10 Aktivitäten und Ausflugstipps für den Herbst mit Kindern

Ausflugsziele-im-Herbst-mit-Familie
© Shutterstock

Herbst, die bunte Jahreszeit mit Kindern erleben

Der Herbst ist da! Die Blätter verfärben sich, die Tage werden kürzer und die Kürbisse rollen durch die Supermärkte. Viele Tage sind warm genug, um viel Zeit draußen zu verbringen und tolle Naturmaterialien bieten sich zum Basteln an. Welche Ausflüge man mit Kindern zu dieser Jahreszeit unternehmen kann und was für Aktivitäten dazu passen, haben wir für euch zusammengefasst

Wohin mit den Kindern im Herbst?

Der Herbst ist eine tolle Jahreszeit. Man kann schöne Ausflüge machen, aber auch kindgerechte Indoor-Aktivitäten unternehmen. Einige Feste und Feiertage wie Halloween, der Nationalfeiertag und Allerheiligen/Allerseelen stehen an, das heißt: viel Zeit für Familien durch verlängerte Wochenenden 😊.

Gespenster, Geister und Hexen zu Halloween

Am 31.10. ist Halloween. Ein magisches Fest, das fast alle Kinder lieben. Viele Locations bieten dazu ein tolles Kinderprogramm an.

Schloss Hof

Hefe-Halloween
© Pixabay

Etwas außerhalb von Wien gelegen, bietet Schloss Hof einen wunderbaren Ort um Halloween mit den Kleinsten zu feiern. Es gibt eine Geisterführung durch das Schloss, es werden Gespenster gebacken, die Kinder können geschminkt werden und basteln. Mehr Informationen dazu, findet ihr hier.

Family Park

Dieses Jahr spukt es sogar von 31.10. bis 4.11.2018 im Family Park in St. Margarethen im Burgenland. Der gesamte Freizeitpark ist gespenstisch aber kindgerecht geschmückt und es gibt ein spezielles Programm und Aktionen an diesem Tag. Wer beim Roten Kreuz Blut spendet, darf sogar gratis in den Family Park. Hier findet ihr das Programm.

Cocodrillo

Im Indoorspielplatz im 14. Bezirk können sich die Kinder am 31.10. in allerlei magische Tierwesen verwandeln. Es werden Zauberstäbe gebastelt, Gespenstergeschichten erzählt und Zaubersuppen gemischt. Nebenbei kann getobt, geklettert oder mit den vielen Oldtimer-Autos gefahren werden. Klingt nach einem zauberhaften Programm. Anmeldung bitte an anmeldung@tierischerkreativgarten.at.

Kürbisfest am Himmel

halloween-kürbis
© Shutterstock

Mit Blick über Wien findet am 26., 27. Und 28.10.2018 von 10-18:00 das Kürbisfest am Himmel statt. Es werden über 200 verschiedenen Kürbissorten zu sehen sein und das vielfältige Programm reicht von Kürbisschnitzen über Kinderschminken zu einem Drachenflieger-Workshop. Sicher einen Ausflug wert!

 

Fest der Wiener Einsatzorganisationen – das Sicherheitsfest

Kinder und Erwachsene, die sich für Rettung, Feuerwehr und Co. interessieren sollten am 25. oder 26.10.2018 auf jeden Fall zum Rathausplatz kommen. Dort sind „die Helfer Wiens“, also die Wiener Hilfe- und Einsatzorganisationen zu finden und zeigen spektakuläre Shows. Meist gibt es Hüpfburgen, Kranführungen der Feuerwehr und andere tolle Angebote für Familien mit Kindern. Weiters wird es einen Auftritt der Stars der Vereinigten Bühnen Wien geben mit Ausschnitten aus dem Musical „I am from Austria“.

Kinderprogramm im Schloss Schönbrunn

Bei der neuen Themenführung „Tischlein deck dich“ dreht sich alles darum, was zu einer kaiserlichen Mahlzeit gehört(e). In 90 Minuten erfahren Kinder ab 7 Jahren viel über kaiserliche Nahrungsmittel, zeremonielles Essen und dem Unterschied was arme und was reiche Leute gegessen haben. Die Kinderführung findet 3 Mal täglich an allen Samstagen, Sonntagen und Feiertagen statt. Bitte um Voranmeldung.

Abschiedsbesuch im Prater

Prater-Wien-Herbst-Abschluss
© Pixabay

Fast alle Attraktionen haben über den Winter geschlossen. Daher nutzt die letzten schönen Herbsttage für einen ausgiebigen Besuch im Wiener Wurstel Prater, fahrt mit der Liliput Bahn, dreht Loopings bei den vielen Achterbahnen und genehmigt euch eine letzte Zuckerwatte für das Jahr 😊. Kleiner Tipp: mit der NÖ-Card ist die Fahrt mit dem Riesenrad gratis.

 

 

Das Klangmuseum

Im 1. Bezirk lädt das Haus der Musik zu einer Reise in die Welt von Mozart, Beethoven und Co. ein. Bunt, verspielt und mit tollen Mitmach-Komponenten ist das Haus der Musik auf jeden Fall einen Besuch wert. Sogar die Kleinsten können ein ganzes Orchester dirigieren und lernen spielerisch über Streich- und Blechinstrumente, die Zeit der großen Komponisten und wie viele unterschiedliche Töne es gibt.

Herbst im Naturpark Sparbach

Eines der TOP – Familienausflugsziele ist der schöne Naturpark im Wienerwald. Das Freiwildgehege und der Streichelzoo, der riesige Abenteuerspielplatz inklusive Jausenstation und die Möglichkeit gleich 3 Ruinen zu besuchen stellen die Highlights bei den jüngsten Gästen dar. Da wandern sogar die müdesten Kinder mit 😊. Da am 4.11. Saisonende ist und der Park dann bis in den Frühling zusperrt, heißt es, noch schnell hin!

Naturpark-Sparbach-Freizeit-Kinder
© Pixabay

ZOOM Kindermuseum

Das Kindermuseum im Museumsquartier bietet sowohl für die ganz Kleinen einen tollen Spiel- und Kraxelraum, der sich dem Thema „Ozean“ widmet. Für größere Kinder gibt es seit 27.9.2018 bis einschließlich 24. Februar 2019 die 90-minütige Mitmachausstellung „Erde, Erde“. Das Thema Boden und alles was damit zu tun hat (Nahrung, Wetter, Stadt/Land, etc.) steht hier im Vordergrund.

Flohmarkt – Besuch

Warum nicht einmal mit den Kindern auf den Flohmarkt gehen?! So lernen sie, dass wir nicht alles neu kaufen müssen und dass jedes Ding eine Geschichte erzählen kann. In Wien finden fast monatlich an unterschiedlichen Orten Flohmärkte statt. Mit Kindern sind die kleineren Flohmärkte besser, um nicht in den Menschenmassen zu versinken. Hier ist eine Liste mit den Top Locations der Baby- und Kinderflohmärkte. Und wer weiß, vielleicht motiviert es das ein oder andere Kind selbst ein paar Spielsachen beim nächsten Flohmarkt zu verkaufen oder zu spenden

Ab in die Natur!

Gerade der Herbst bietet sich noch einmal an, ganz viel Zeit in der Natur zu verbringen. Ob Drachensteigen oder Laubhüpfen, die Kinder lieben es draußen zu sein. Die bunte Jahreszeit gibt aber auch einiges an Bastelmaterialien her, die besonders für Kinder geeignet sind. Kastanien und Nüsse können gesammelt und lustige Tiere, Ketten oder Schiffchen daraus gebastelt werden. Aus bunten Blättern können kreative Kunstwerke entstehen oder Hagebutten können getrocknet und zu Tee verarbeitet werden.

Wer noch mehr Ausflugstipps braucht, kann sich unseren Beitrag zu den Ausflugstipps rund um Wien ansehen:

 

**Werbung, da Verlinkung – unbezahlt **

 

 

 

TEILEN