Kichererbsensalat

Kichererbsensalat

4 Portionen

Dieses Rezept hat derzeit
7von Usern erhalten.
„Bravo!“
Vergib einen Kochlöffel

Zutaten

  • 800 g Kichererbsen (aus der Dose)
  • 4 Tomaten
  • 1 grüne Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 400 g Gurke
  • Essig
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter

Zubereitung

Kichererbsensalat auch bei Eisenmangel geeignet.

Zubereitung Kichererbsensalat:

Das Gemüse waschen und putzen. Dann Tomaten, Paprika und Gurke in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Danach Kichererbsen dazumischen und mit Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Kräutern marinieren.

Tipp:

Wenn mehr Zeit zur Verfügung steht, können getrocknete Kichererbsen über Nacht in Wasser eingeweicht und am nächsten Tag mit frischem Wasser ca. 30 – 40 Minuten gekocht werden.


Ernährung bei Eisenmangel

TEILEN