Picknicken in Wien: Die 8 besten Picknick-Hotspots

shutterstock ID 407951059

Kaum scheint die Sonne vom Himmel, zieht es die Menschen ins Freie. Doch wo befinden sich die schönsten Plätze zum Picknicken in Wien?

Picknicken in Wien: Wir zeigen dir die 8 besten Picknick-Hotspots, die deine Stadt zu bieten hat.

(c) wolfganghummer.com

(c) wolfganghummer.com

Wiener Prater

Wer auf einer idyllischen Wiese sein Picknick veranstalten möchte, der ist im Wiener Prater mit seinen zahlreichen Liegewiesen, der romantischen Atmosphäre, dem Heustadlwasser, dem Wurstelprater und einem großen Kinderspielplatz richtig aufgehoben.

Wo: Wiener Prater – Wurstelprater

(c) stadtbekannt.at
(c) stadtbekannt.at

Steinhofgründe

Die Steinhofgründe, die bequem über den Dehnepark erreichbar sind, zählen definitiv zu den erholsamsten Grünoasen der Stadt. Besonders im Frühling und Sommer wenn alles blüht, sind die Steinhofgründe ein perfektes Ausflugsziel für ein Picknick im Grünen. Für Kinder gibt es ganz oben bei der Feuerwache einen tollen Spielplatz!

Wo: Steinhofgründe

(c) stadtbekannt.at
(c) stadtbekannt.at

Am Himmel – die Himmelswiese

Wer einen Picknickplatz mit Blick über Wien sucht, sollte unbedingt auf die Himmelswiese fahren, die nur ein paar Meter neben dem Landgut Cobenzl mit seinem Bauernhof liegt. Nicht nur ein toller Blick über Wien erwartet dich, sondern auch ein Lebensbaumkreis. Wenn es windig ist, dann nimm unbedingt einen Drachen mit – hier findest du perfekte Bedingungen zum Drachensteigen.

Wo: Am Himmel

(c) vienna.at
(c) vienna.at

Türkenschanzpark – Grüne Oase in Wien

Der Türkenschanzpark mitten in Wien ist eine Grünoase, die Erholung und Spaß verbindet. Viele schattige Plätze und großzügige Liegewiesen laden zum Picknicken, Sonne tanken und Spielen ein. Ein großer Spielplatz sorgt auch bei den Kindern für Begeisterung.

Wo: Türkenschanzpark

(c) aktionsradius.at
(c) aktionsradius.at

Picknicken im Augarten

Ideal für ein Picknick ist auch der Augarten, auf dem das Betreten der Rasenflächen im Gegensatz zu vielen anderen Grünoasen in Wien gestattet ist. Das Familienfreibad und ein toller Spielplatz lassen den Augarten zu einem perfekten Ausflugsziel für ein Picknick werden.

Wo: Augarten

(c) wien.gv.at
(c) wien.gv.at

Familienbadestrand an der Neuen Donau

Wenn du schwimmen gehen mit einem Picknick verbinden möchtest, dann bist du am Familienbadestrand an der Neuen Donau richtig: Schattenplätze, ein Spielplatz, eine Badebucht für Kinder und Toilettenanlagen laden zu einem ausgedehnten Picknick im Freien ein.

Wo: Neue Donau

(c) wien.info
(c) wien.info

Picknick an der Alten Donau

An der Alten Donau findest du neben zahlreichen Bädern auch die Möglichkeit, dir ein Tretboot zu leihen und direkt auf dem Boot zu picknicken. Es sagt ja niemand, dass ein Picknick nur auf der Wiese möglich ist.

Wo: Alte Donau

(c) facebook.com/gulyasfesztofficial
(c) facebook.com/gulyasfesztofficial

Picknick im Donaupark

Besonders beliebt bei Familien ist ein Picknick im Donaupark: Schattige Plätzchen, weitläufige Wiesen, schön angelegte Gärten und ein großer Kinderspielplatz sind die idealen Bedingungen für ein ausgedehntes Picknick im Freien.

Wo: Donaupark

Nicht zu vergessen sind natürlich die Klassiker wie der Burggarten, der Volksgarten, der Sigmund-Freud-Park und der Lainzer Tiergarten, die ebenso Picknick-Magnete in Wien sind.

 

Merken

TEILEN