„Menstruationstasse – was geht unsere Menstruation die Männer an!

3 Tulpen
Menstruation 2019

Menstruationstassen empören die Kundschaft!
In welchem Jahr leben wir nochmal?

Die Geschichte der Menstruation, ist eine Geschichte voller Missverständnisse! So hieß es schon in der Werbung Mitte der 90er Jahre. Jetzt schreiben wir das Jahr 2019 und der österreichische Discounter Hofer (österreichische ALDI-Schwester) vertreibt Menstruationstassen. Eine riesige Welle der Empörung schwappt über Hofer. Warum das denn jetzt? Für Drogerieketten sind diese nachhaltigen Tampon-Alternativen ganz normal. Sie hängen in den meisten Drogerien frei zugänglich in den Regalen. Gestört hat es doch noch niemanden jemals. 13 Gründe, warum immer mehr Frauen zu einer Menstruationstasse greifen

Schon lange am Markt!

Eigentlich ein kluger und normaler Schachzug das neue Produkt auch bei Facebook zu bewerben. Denn so sind die Menstruationstassen tatsächlich in aller Munde (sorry für das Wortspiel). Aber selbst die Fülle und Qualität der Kommentare wird Hofer sich bestimmt nicht erträumt haben. Die meist männlichen Social-Media-Kommentare regen sich tatsächlich über Menstruationstassen auf! Über Menstruationstassen im Jahr 2019. Menstruation ist immer noch ein Tabuthema? Nicht wirklich, oder? Wie verklemmt ist denn die österreichische, männliche Bevölkerung? Das können doch wirklich nur Ausnahmen gewesen sein, oder?

Allein schon der Slogan „In der Regel geht es nur mich was an.“ spricht eigentlich für sich.

Hier nur ein kleiner Auszug aus den Facebook-Shitstorm:
100% vegan. Isst man die Dinger nach Gebrauch? Männlicher Facebook-User.
Für alle die glauben, der Tampon entjungfert…. Die Erlösung!!! Männlicher Facebook-User
Das neue Lieblingsspielzeug von meinem Hund. Gibt es das auch mit Quietsch-Ton? Männlicher Facebook-User
Danke, und fertig bin ich mit Mittagessen. Männlicher Facebook-User
Hilfe, meine Menstruationstasse steckt fest! Männlicher Facebook-User
„Bescheuertes Hygieneprodukt“ Männlicher Facebook-User.

Auch die Worte voll eklig, zum Kotzen, geschmacklos, schmutzig, igitt, grauslich fielen nicht nur von männlichen Usern.
Die meisten Kommentare haben wir zur besseren Verständnis von Rechtschreibfehlern befreit.

Hofer reagiert cool

Das Hofer-Österreich Social Media Team reagierte mit absoluter Gelassenheit auf die wirklich dämlichen Kommentare. Und so mancher Konter war echt nicht schlecht. Respekt für so viel gute Arbeit. Wir wünschen uns mehr davon.

Mehr als 1700 Kommentare haben bisher das Hofer-Österreich Social-Media-Team erreicht. Glücklicherweise gibt es aber inzwischen mehr positive als negative Reaktion auf die doch sehr natürliche und umweltbewusste Alternative bei der Menstruation.

Viel witziger finden wir die Geschichte eines Mannes, der über Monate die Menstruationstasse seiner Frau als Zahnputzbecher benutzt hat. Da fragt man sich wie das eigentlich geschehen kann?

  • War der neue Zahnputzbecher nicht ein bisschen klein?
  • Hat der Mann sich denn nicht gewundert, dass der Becher immer mal wieder für 3-5 Tage verschwunden war?
  • Und seit wann kann man denn einen Zahnputzbecher nicht abstellen bzw. sind unten rund?

Eindeutig Frauensache!

Liebe Männer entspannt euch mal. Fangt jetzt bloß nicht an, euch in Frauensachen einzumischen. Echt jetzt nicht. Menstruationstassen sind ein Hilfsmittel für die Hygiene der Frau. Die Tassen werden jetzt nicht zum Vergnügen getragen oder geben auch nicht irgendwelche sexuelle Gefühle. Wir haben jahrzehntelang eure Pin-Up-Kalender ertragen müssen und haben nie auch nur an einen kleinen Shitstorm gedacht. Denn wir respektieren ja auch eure Hilfsmittel. Bleibt geschmeidig!

TEILEN