Ferienbetreuung in Wien: Sorglos durch die schulfreie Zeit

3 Kinder planschen im Wasser
shutterstock 360623924

Die Kinder haben Ferien, wir nicht. In ein paar Tagen beginnen die Sommerferien. Viele Mütter fragen sich, wie sie in der schulfreien Zeit Job und Ferienbetreuung unter einen Hut bekommen. Die Flexibilität der Betreuung ist vielen sehr wichtig, da sie möglichst viel Zeit zusammen verbringen möchten. In diesem Artikel fassen wir zusammen, welche Möglichkeiten der Betreuung es gibt. Egal ob du eine durchgehende Betreuung suchst, Action für dein Kind in einem Feriencamp oder nur eine rasche Lösung für einige Tage.

Kinderfreunde Wien

Die Kinderfreunde sind Österreichs größte Kinder- und Familienorganisation und blicken zurück auf mehr als 100 Jahre Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Darüber hinaus werden jeden Winter und Sommer zahlreiche Feriencamps und Sommerakademien für Kinder von 5 bis 16 Jahren angeboten.

Welche Angebote gibt es?

Der Slogan „Ferien, so fröhlich wie du, …“ der Kinderfreunde OÖ verspricht viel. Geboten werden bei den Kinderfreunden mehr als 30 Feriencamps jährlich für über 1100 Kinder. Die Ferienbetreuung der Kinderfreunde Wien ist sehr umfangreich und vielfältig. Ein Heimweh ist hier quasi ausgeschlossen.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Die Kosten hängen vom jeweiligen Feriencamp ab und liegen zwischen €160 und €800.
Für Kinderfreunde Mitglieder ist der Preis etwas günstiger. Mitgliedschaft kostet €28 im Jahr.

Wo bekomme ich mehr Informationen?

Deine Fragen beantworten dir gerne die Mitarbeiter von den Kinderfreunden.
österreichische Kinderfreunde – Landesorganisation Wien
Albertgasse 23
1080 Wien
Telefon: 01/401 25
E-Mail: kind-und-co@wien.kinderfreunde.at

 

Summer City Camp

Als Eltern schulpflichtiger Kinder ist es nicht immer einfach, großartige Ferienbetreuung zu gewährleisten. Die Summer City Camps ermöglichen es allen Wiener Familien, ein kostengünstiges abwechslungsreiches und pädagogisch wertvolles Ferienprogramm zu organisieren.

Welche Angebote gibt es?

Die Summer City Camps werden an mehreren Standorten in ganz Wien angeboten, was Eltern eine durchgängige und nach Möglichkeit wohnortnahe Ferienbetreuung ermöglicht. Dabei sollen vor allem die Interessen und Begabungen der Kinder gefördert werden. Zusätzlich wird in der „Summer School“ noch die Möglichkeit geboten, an ausgewählten Standorten einen Förderkurs in Deutsch, Englisch oder Mathematik zu besuchen.
Etwas ganz Tolles ist das Summer School Angebot: kostenlose Lernhilfe in Deutsch, Mathematik & Englisch für die 5.-9. Schulstufe

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Die Kosten für ein Kind betragen 50 Euro pro Woche inklusive Mittagessen. Für das zweite und dritte Geschwisterkind jeweils 25 Euro. Ab dem vierten Kind ist die Teilnahme gratis. Die Summer City Camps finden von 1. Juli bis 30. August 2019 statt. Kinder können wochenweise ganztägig in der Zeit von 8 bis 17 Uhr für ein Camp angemeldet werden.

Wo bekomme ich mehr Informationen?

Bei weitern Fragen einfach an folgende Adresse wenden:
Summer City Camp
Anschützgasse 1, 1. Stock
1150 Wien
Tel.: +43 1 524 25 09-46
E-Mail: info@summercitycamp.at

 

Hi Jump Wien-Jugendverein für Sport und Kreativität

„Bewegung für Herz und Hirn“ in Freizeit & Ferienzeit – das Team hat es sich mit Hi Jump Wien als Ziel gesetzt, viel Bewegung in die wertvollste Zeit von Kindern und Jugendlichen zu bringen.

Welche Angebote gibt es?

Die FERIENWOCHEN sind sowohl als Halbtagesbetreuung (mit optionalem Mittagessen) sowie auch als Ganztagesbetreuung (mit inkludiertem Mittagessen) wöchentlich buchbar. Wochentags in der Zeit von 7:15 bis 18 Uhr. Innerhalb dieser Betreuungszeiten steht ein umfangreiches Workshop-Programm zur Auswahl, dieses bildet das beliebte Grundgerüst der FERIENWOCHEN. Dein Kind kann bis zu vier verschiede Workshops pro Woche besuchen.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Die Kosten hängen davon ab welche Form der Betreuung in Anspruch genommen wird. Hier liegen die Preise zwischen €140 und €240. Zusatzpakete können dazu gebucht werden www.ferienwochen.at.

Wo bekomme ich mehr Informationen?

Hi Jump Wien-Jugendverein für Sport und Kreativität
Hernalser Hauptstraße 186/21
1170 Wien
K U R S H O T L I N E :
Telefon: +43 699 14 55 88 94
Telefonische Erreichbarkeit:
Montag – Freitag 8:00 – 12:00 Uhr
E-Mail: datenschutz@hijump.wien

 

TEAM ACTIVITIES

ist ein Anbieter von Sport- und Bewegungsangeboten im Kindergarten- und Schulbereich. Die “Mobile Sportschule” bewegt Kinder- und Jugendliche (6-17 Jahre) und fördert durch Sport- und Spielveranstaltungen neben der Bewegungsmotivation auch die sozialen Aspekte in der Peergroup.

Welche Angebote gibt es?

Das Angebot an Team Activities Camps ist sehr groß. Hier findet sich bestimmt etwas für dein Kind.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Die Preise hängen vom Angebot ab. Es gibt Angebote bereits ab €129.

Wo bekomme ich mehr Informationen?

Gemeinnütziger Verein TEAM ACTIVITIES
Stachegasse 17/1
A-1120 Wien
Telefon/Fax: +43 (0)1 7866739
E-Mail: info@teamactivities.at

 

KIWI-Kinder in Wien

KIWI versteht sich als innovative Organisation und möchte Schulkinder im Sommer nicht nur „beaufsichtigen“, sondern ihnen einen unvergesslich-coolen Sommer bescheren.
Erfahrene Hortpädagoginnen und -pädagogen bieten den Schulkindern über 8 Wochen im Sommer ein abwechslungsreiches Aktivitäten-Programm von Sport bis Technik. Jede Woche steht unter einem speziellen Fokus und kann von separat gebucht werden.

Welche Angebote gibt es?

1.7. – 5.7. + 29.7.-2.8.2019 WIENWOCHE
8.7. – 12.7. + 5.-9.8.2019 KREATIVWOCHE
15.7. – 19.7. + 12.-16.8.2019 NATUR, TECHNIK & EXPERIMENTIEREN
22.7. – 26.7. + 19.8-23.8.2019 SPORTWOCHE

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Das Programm kann wochenweise gebucht werden. Daher gelten die Preise pro Kind und Woche:
1 Woche: € 120,-/Kind inkl. Essen
ab 2 Wochen: je € 110,-/Kind inkl. Essen

Wo bekomme ich mehr Informationen?

Kinder in Wien
Wimbergergasse 30/1
1070 Wien
Ansprechperson: Hr. Markus Pelikan
Tel.: 01/526 70 07 – 28
E-Mail: m.pelikan@kinderinwien.at

 

Wijung- Wiener Jugenderholung

Der Verein Wiener Jugenderholung bietet finanziell geförderte Ferienaufenthalte für Wiener Familien.

An wen richtet sich das Angebot?

  • alle Wiener Kinder im Alter von 7 – 14 Jahren. Es gibt ein- und zweiwöchige Kinderurlaube. Heuer neu sind vier Inklusionsurlaube, wo Kinder mit Behinderung gemeinsam mit Kindern ohne Behinderung Urlaub machen.
  • Wiener Familien mit minderjährigen Kindern und geringem Einkommen. Hier fahren Kinder gratis mit. Auch 2019 gibt es wieder neue Quartiere im Familienurlaub!
  • an Pflegefamilien, die Wiener Pflegekinder aufgenommen haben.

Wo bekomme ich mehr Informationen?

WIENER JUGENDERHOLUNG
Michelbeuerngasse 9A/1
1090 Wien
Tel.: 01-4000-90860
E-Mail: kanzlei-wij@ma11.wien.gv.at

Wohnst du in Oberösterreich? Hier die Tipps für die Ferienbetreuung in Oberösterreich.

TEILEN