Essen gehen mit Kindern in Wien – Teil 3

In Wien essen gehen mit Kindern? Gar nicht so einfach – vor allem bei der Auswahl!
In Teil 1 und Teil 2 unserer Serie haben wir euch schon viele kinderfreundliche Lokale verraten, doch es gibt so viele, dass wir gleich noch mehr Tipps für euch haben.

Hier dürfen Kinder Kinder sein und so können die Eltern den Restaurantbesuch auch ausgiebig genießen:

(c) Fotocredit: delibluem.com
(c) Fotocredit: delibluem.com

Deli Bluem

Ein beliebter Treffpunkt vieler Familien ist das Deli Bluem im 8. Bezirk – ein veganes Lokal, das vor allem auf Regionalität und biologische Lebensmittel setzt. Im hinteren Teil des Lokals befindet sich ein liebevoll eingerichtetes Kinderzimmer mit einem Bücherschrank, kleinen Tischen und Pölstern, einem Wickeltisch und einem kleinen Waschbecken.

Für Kinder: großer Spielplatz direkt nebenan, Platz für Kinderwägen, Extrazimmer für Familien mit Wickeltisch, Büchern, Spielen und ein eigenes Waschbecken!
Wo: hier entlang
Wann: Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag von 09.00 bis 18.00 Uhr

weltcafé-kinderfreundlich
(c) Fotocredit: weltcafe.at

Weltcafé

Brunchen ist wohl DIE Lieblingsbeschäftigung aller WienerInnen am Sonntag. Die meisten Lokale sind rappelvoll und ohne reservieren geht gar nichts. So auch im Weltcafé. Wer Lust auf eine kulinarische Weltreise hat, sollte auf jeden Fall beim Brunch vorbeischauen. Platz für Kinderwägen gibt es ausreichend und das ist schon mal ein großer Pluspunkt!

Für Kinder: Platz für Kinderwägen, freundliche Bedienung
Wo: hier entlang
Wann: Montag bis Freitag von 08.30 bis 24.00 Uhr; Samstag und Sonntag von 09.00 bis 24.00 Uhr

(c) Fotocredit: dorf-wirt.at
(c) Fotocredit: dorf-wirt.at

Oberlaaer Dorfwirt

Jeden Tag finden Groß und Klein neue regionale Schmankerl auf der Tageskarte und gekocht wird mit Produkten von heimischen Bauern. Das schmeckt man! Die Kinder können im Garten spielen oder bei schlechtem Wetter in der Kinderspielecke neue Spielsachen entdecken. Zum Ausmalen gibt es eine Kinderspeisekarte.

Für Kinder: Kinderspielecke, Spielmöglichkeiten im Garten, Kinderspeisekarte zum Ausmalen, Wickeltisch, Kindersessel
Wo: erfährst du hier
Wann:  täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr

(c) Fotocredit: http://das-chadim.at
(c) Fotocredit: http://das-chadim.at

Das Chadim

Das Chadim kliegt direkt am Wienerberg und bietet mit seinem Garten eine erholsame Oase am Rand von Wien. Ein großer Spielplatz lädt die jüngsten Gäste zum Verweilen ein.

Für Kinder: Kinderspeisen, Kinderspielplatz, Spielzeug, Essen im Grünen, barrierefrei
Wo: erfährst du hier
Wann: Öffnungszeiten variabel, bitte auf Website informieren

(c) Fotocredit: facebook.com/basilicum.essen.trinken
(c) Fotocredit: facebook.com/basilicum.essen.trinken

Basilicum

Klein aber fein ist das Basilicum im 12. Bezirk, das seit Neuestem auch am Meidlinger Markt einen Standort hat. Wer dort essen gehen möchte, sollte lieber mit der Trage kommen, denn es gibt leider kaum Platz für Kinderwägen – doch das leckere Essen entschädigt dafür.

Für Kinder: Hochstühle, Kindermenüs, kaum Platz für Kinderwägen
Wo: hier entlang
Wann: Dienstag 17:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch & Donnerstag, 11:00 bis 14:00 Uhr und 17:00 bis 22:00 Uhr

(c) Fotocredit: landtmann-jausenstation.at
(c) Fotocredit: landtmann-jausenstation.at

Landtmann’s Jausenstation

Mit den Kindern waren wir wohl mindestens ein Mal wöchentlich in der Landtmann’s Jausenstation, weil es dort einfach sooo gemütlich ist: Die bunten Sessel, das leckere Essen, die Liegesessel bei der Sandkiste, die Kinderfreundlichkeit – das alles macht dieses Lokal zu einem perfekten Treffpunkt nach einem Ausflug in den Zoo oder um einen heißen Sommertag unter den schattigen Bäumen zu verbringen, während die Kinder in der Sandkiste spielen und du an deinem Latte Macchiato schlürfst.

Für Kinder: Kinderspielplatz mit Sandkiste, Liegestühle direkt beim Spielplatz, Wassersprüher für die heißen Tage, Kindersessel, Wickeltisch
Wo: hier entlang
Wann: Täglich von 09.00 bis 19.30 Uhr (April bis Oktober)

(c) Fotocredit: zoovienna-gastro.at
(c) Fotocredit: zoovienna-gastro.at

Kaiserpavillon

Wer im Tiergarten Schönbrunn mehr als nur bei den kleinen Imbissbuden essen möchte, der sollte im Kaiserpavillon einen Stop machen: Gutes Essen, heimische Küche und freundlich zu Kindern.

Für Kinder: große Terrasse, viel Platz für Kinderwägen, Wickeltisch, aber Achtung: Nur für Besucher des Tiergartens (Eintritt!) und Stufen ins Lokal
Wo: erfährst du hier
Wann: Zu den Tiergartenöffnungszeiten

(c) Fotocredit: gasthaus-lindwurm.at
(c) Fotocredit: gasthaus-lindwurm.at

Gasthaus Lindwurm

Direkt an der Dollwiese liegt das Gasthaus Lindwurm, das Wiener Hausmannskost bietet. Für Familien ist es ein ideales Lokal, weil vor dem Gasthaus ein großer Spielplatz auf die Kinder wartet und im Winter der kleine Skilift direkt vor der Haustür ist.

Für Kinder: Gastgarten, Kinderspielplatz, Rutsche, Klettermöglichkeiten, im Winter: Kinderskilift
Wo: hier entlang
Wann:  Janner bis März: Samstag und Sonntag von 10:00 bis 21:00 Uhr, April bis November: Samstag bis Donnerstag von 10:00 bis 22:00 Uhr

(c) Fotocredit: facebook.com/Das-Eduard-512834505532025
(c) Fotocredit: facebook.com/Das-Eduard-512834505532025

Das Eduard

Lange lange hat der 15. Bezirk auf ein richtig schickes, hippes Lokal gewartet und es mit dem Eduard endlich bekommen: Viel Platz für Kinderwägen, Hochstühle und eine Speisekarte, die jedes Herz höher schlagen lässt, macht das Eduard zu einem perfekten Lokal für Familien. Wir sind immer wieder gerne dort!

Für Kinder: Kleiner Gastgarten, Wickeltisch, Hochstühle, Platz für Kinderwagen und sehr kinderfreundliches Personal
Wo: erfährst du hier
Wann: Montag von 16.00 bis 24.00 Uhr, Dienstag bis Freitag von 07.30 bis 24.00 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag von 09.30 bis 24.00 Uhr

(c) Fotocredit: facebook.com/152407764778039
(c) Fotocredit: facebook.com/152407764778039

Die Hollerei

Lust auf wirklich gute, vegetarische Küche? Dann ab in die Hollerei, wo Kinder von 0-10 Jahren samstags sogar kostenlos essen. Ein kleiner schattiger Gastgarten bietet im Sommer die nötige Abkühlung.

Für Kinder: kinderfreundlich, Kinder von 0-10 Jahren essen am Samstag kostenlos, kleiner Gastgarten
Wo: hier entlang
Wann: Montag bis Samstag von 11.30 bis 23.00 Uhr, Sonntag 11.30 bis ca. 15.00 Uhr

(c) Fotocredit: dellago.at
(c) Fotocredit: dellago.at

Dellago

Dass das Dellago ein familienfreundliches Lokal ist merkt man schon beim Betreten, denn es wimmelt von Kindern. Gerade am Wochenende zur Brunchtime. Wir kommen jedes Mal gerne wieder, fühlen uns wohl und haben nie das Gefühl, dass die Kinder stören. Ab und zu werden im Dellago auch Kleidertauschpartys veranstaltet.

Für Kinder: Gastgarten, Platz für Kinderwagen (3 Stufen  beim Eingang), Spiel- und Bücherecke, Wickeltisch und eine Kinder-Brunch-Variante
Wo: erfährst du hier
Wann: Montag bis Donnerstag: 08.00 bis 24.00 Uhr, Freitag 08.00 bis 02.00 Uhr, Samstag 09.00 bis 02.00 Uhr und Sonntag 09.00 bis 24.00 Uhr

(c) Fotocredit: manameierei.com
(c) Fotocredit: manameierei.com

Manameierei

Etwas abseits gelegen aber auf jeden Fall einen Besuch wert ist die Manameierei im 17. Bezirk. Was uns besonders gut an diesem kleinen, charmanten Lokal gefällt: Du kannst dort fertige Picknickkörbe kaufen und es dir dann in der umliegenden Natur mit leckerem Essen gemütlich machen. Ein Tipp für den Sommer!

Für Kinder: Picknickkörbe, Kinderhochstühle und einen Wickeltisch, eine kleine Terrasse
Wo: hier entlang
Wann: Mittwoch bis Sonntag von 09:00 bis 18:00 Uhr, Feiertags geöffnet

Merken

Merken

Merken

Merken

TEILEN