Die Top 10 Orte für den nächsten Kindergeburtstag

Kindergeburtstag
shutterstock ID 414007723

Alle Jahre wieder ist der Kindergeburtstag unserer Sprösslinge immer wieder etwas Wundervolles. Man möchte seinem Kind einen unvergesslichen Geburtstag bereiten und steht vor einer großen Herausforderung. Die Ideen oder der Platz fehlen? Dann lass dich von unseren Top 10 Ideen für besondere Orte zum Geburtstag feiern inspirieren.

Für die Kleinsten- nämlich für Kinder bis zu einem Alter von etwa 4 Jahren ist es einfacher einen Kindergeburtstag auszurichten. Man feiert meist zuhause in der Wohnung, im Haus oder im Park, spielt lustige Spiele, isst die Geburtstagstorte und packt mit den Kleinen die Geschenke aus. Sie beschäftigen sich zum Großteil selbst, Buben und Mädchen spielen noch weniger koordiniert und sprunghaft miteinander und die guten alten Spiele, wie Topf klopfen und Eierlauf sind noch spannend genug.

Hier stellt sich meist auch noch nicht die Frage, wieviele Kinder eingeladen werden. Hier lässt man am Besten noch die Regel gelten: es werden so viele Kindergäste eingeladen, wie alt das Geburtstagskind wird! Alles was darüber hinaus geht überfordert die lieben Kleinen meist sowieso. Spätestens ab dem 5ten Geburtstag wird es dann schwieriger. Die Kids wollen beschäftigt werden. Einfach nur ein Fest schmeißen ist hier längst nicht mehr zeitgemäß, wie so manche Eltern erkennen müssen. Wie gut, dass es also massig Angebote und Möglichkeiten gibt, den Kindergeburtstag zu einer wirklich tollen Party werden zu lassen.

Nicht immer ist es nur die Tatsache, dass man dem Sohn, der Tochter einen unvergesslichen Ort zum Kindergeburtstag feiern bieten möchte. Oft kommt hier auch noch der Punkt dazu, dass im Familienalltag kaum Zeit für die Vorbereitungen und Planung eines Kindergeburtstags bleibt. Vor allem dann, wenn beide Elternteile voll berufstätig sind. Ist ja nicht so, dass es kein Aufwand ist. Schließlich kommt man da meist ganz schön ins Schwitzen: Nach tagelangem Tüfteln über Schnitzeljagden, Schatzsuchen, das passende Essen, die „richtige“ Torte und die dazu stimmige Deko müssen oft auch noch Sicherheitsvorkehrungen in der Wohnung getroffen werden.

Auch wenn das Zuhause schlicht und einfach zu klein ist und in den eigenen vier Wänden eben der Platz fehlt, um eine entspannte Party zu feiern ist es hilfreich, wenn man auf eine der vielen Möglichkeiten, die die Großstadt bietet, zurückgreifen kann. Diese sind übrigens preislich sehr verschieden. Natürlich gibt es nach oben hin keine Grenze, aber rechnet man die Einkäufe von Deko, Essen, Getränken, Mitgebsel, etc. zusammen, kommt man unterm Strich mit einer selbst organisierten Feier nicht automatisch günstiger davon. Außerdem hat nicht jeder im Sommer oder in der wärmeren Jahreszeit Geburtstag, um als Alternative zum eigenen Zuhause in einen Park oder Ähnliches ausweichen zu können.

Wir haben für euch die Top 10 Orte für eine garantiert gelungene Kindergeburtstagsparty zusammengefasst:

 

Der Kindergeburtstag von Experten

Ballontiere modellieren ist zu schwer? Die dreistöckigen Torten kommen als Ruinen aus dem Ofen? Und Zauberkräfte sind auch keine vorhanden?

Egal – manche Dinge sollte man ohnehin besser den Profis überlassen. Zum Glück gibt es auch für Kindergeburtstage Experten, die mit Riesenseifenblasen, Luftballonlöwen und im Dunkeln leuchtender Schminke den großen Tag ihres Kinds zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Wer außerdem Marmeladenkleckse auf der Couch vermeiden möchte, der ist mit einem Kinderpartyraum gut beraten, den man in Wien günstig mieten kann. Auf Wunsch ist dieser beim Eintreffen der jungen Gäste schon fertig dekoriert. Auch der Buffet-Tisch ist bereits wie von Zauberhand gedeckt, ohne dass Mama einen Finger krümmen musste. Je nachdem, ob dein kleiner Schatz von einer Zukunft als Pirat oder aber als Prinzessin träumt, bieten die Kinderanimateure verschiedenste Mottopartys an. Von einer Schatzsuche über eine wilde Hexenfeier bis hin zur Kinderdisko ist für jeden etwas dabei. Dein Liebling ist einzigartig, und das sind die maßgeschneiderten Kinderparties auch!

Simcha – Wir feiern Kindergeburtstag
Telefon: 0664 420 67 61
Facebook: https://www.facebook.com/simcha.kindergeburtstag

Von Anfang Juli bis Ende August bieten wir in 1140 Wien Ferientagescamps an:
https://www.crocodil.at/kinder-feriencamps/
Ab September: Kinderkurse in 1140 Wien gleich bei Hütteldorf:
https://www.crocodil.at/kinderkurse/ – Basteln, Tennis, Selbstverteidigung und
Zirkusworkshops

 

Das Geburtstagsfest „ins Wasser fallen“ lassen – Kindergeburtstag im Schwimmbad

Alle Kinder lieben das Wasser. Und da der Badespaß mit den besten Freunden gleich doppelt so viel Spaß macht, wird der Kindergeburtstag rund um das Element Wasser zur richtigen Party. Tauchen, rutschen  und sich im Wasser vergnügen, diese Dinge machen das Kindergeburtstag Feiern besonders. Viele Schwimmbäder bieten eigene Kinderprogramme für Geburtstage an und stellen sogar einen Animateur zur Verfügung. Fast jedes Schwimmbad besitzt auch einen kleinen Imbiss, wo die Geburtstagskerzen der Torte ausgeblasen werden können. Besonders in der Nähe von Wasser ist es empfehlenswert mehrere Erwachsene mit dabei zu haben. Die Kinder werden sich zwar selbst beschäftigen, nur genaue Augen sind dabei wichtig. Und vier, sechs oder gar 8 Augen sehen bekanntlich mehr als nur zwei.

Bei dieser Variante denkt man natürlich in erster Linie an Freibäder und  Kinder, die in den Sommermonaten geboren sind. Aber nein: Es gibt sie z.B auch Indoor im Dianabad oder in der Therme Wien, die feucht –fröhlichen Badespaßparties. An beiden Orten werde unterschiedliche Partyprogramme, u.a. abhängig vom Alter und Interessen der Kids angeboten.

Preise: Dianabad: 199-225 Euro, Therme Wien: Geburtstagsjause: zwischen 24-35 Euro, Geburtstags-Themenparty: zwischen 75 -95 Euro (dazu kommen noch die Eintrittskarten für die Therme)

 

Kindergeburtstag am Bauernhof

…und das in der Großstadt? Ja das ist möglich. Auf der Vienna Kids Farm im 22. Bezirk in Wien erwartet die Kinder eine tolle Partylocation im Grünen mit Tieren und Lagerfeuer. Hier kann man den Kindergeburtstag im Rahmen eines Tages auf dem Bauernhof gestalten, wobei die wunderschöne grüne Umgebung und die Natur das ideale Ambiente für Spiele außerhalb des Hauses bieten. Victor und seine Frau Susanne bieten dort alles, was Kinderherzen höher schlagen lässt. Es gibt einen Spielplatz, unterschiedlichste Tiere (Ponyreiten inkludiert) und ein riesiges Tipi, das zum Lagerfeuer und Würstel grillen einlädt. Im Geburtstagspackage mit dabei ist eine große Stallrunde, bei der die Tiere gefüttert und gestreichelt werden können. Dabei erfahren die Kinder Interessantes über die Gewohnheiten der Tiere. Garantiert ein Erfolg für alle tierlieben Kinder, die gerne in der freien Natur toben und spielen.

Preis: Pauschal 275,- für bis zu 15 Kinder

 

Geburtstagsfrühstück oder Geburtstagsnachmittag im Regenwetterspielraum

Man möchte selbst die Organisation, Verköstigung und Bespaßung der Kinder in die Hand nehmen und sucht lediglich die passende Location? Wie wäre es dann mit einem Kindergeburtstag im Regenwetterspielraum im 17. Wiener Gemeindebezirk? Auf 240m2 gibt es unterschiedlichste Angebote: Spielraum mit Bällebad, Sandkiste, Schaukel, Babyrutsche, Bausteine, Mal- und Bastelecke, Bibliothek mit Leseecke, Puppen, Autos, Verkleidungskiste etc….Hier sind die Zielgruppe Kinder im Alter von 0- etwa 6 Jahren. Da die netten Räumlichkeiten barrierefrei sind, kommen hier auch Kinder und Erwachsene mit besonderen Bedürfnissen (Behinderungen) und deren Eltern/Betreuer zum Zug. Im Preis inkludiert ist die Benützung des Geschirrs, div. Küchengeräte. Speisen und Getränke, wie auch die Geburtstagstorte können gerne selbst mitgebracht werden. Vor Ort gibt es Kaffee, Tee, Getränke und kleine Snacks- wie z.B. Toast oder Kuchen. Generell besteht jedoch kein Konsumzwang.

Preise: Geburtstagsfrühstück: Sa & So 9:00- 13:00= Raummiete 100 Euro, Geburstagsparty: Fr, Sa, & So: 14:00- 19:00 = Raummiete 180 Euro

 

Wer sagt, dass im Museum nur langweilige Bilder herumhängen?

Verschiedenste Museen in der Wiener Innenstadt bieten inzwischen eigene Programme um den Kindergeburtstag zu feiern. Im Naturhistorischen Museum z.B können aufgeweckte Kinder einen perfekten Geburtstag verbringen. Mit speziell auf das Alter der Geburtstagsclique zugeschneideten Kinderführungen werden die Kinder ins Staunen versetzt und können spielerisch und mit ganz viel Spaß eine ganze Menge interessanter Dinge lernen. Zur Auswahl stehen: eine Reise zu den großen und starken Tieren, eine Mammutjagd mit Entdeckungsreise nach Höhlenbildern der großen Eiszeittiere, eine Sauriersuche und und und…Preis: ~ 170 Euro

Ebenso ausgelassene Feierstimmung kann man auch im Zoom Kindermuseum auf verschiedenste Art und Weise erleben. Ein Highlight im Geburtstagsprogramm dieserorts sind neben der gemeinsamen Jause, die von KünstlerInnen betreuten Workshops im ZOOM-Atelier (für Kinder ab 3 Jahren) oder im ZOOM Trickfilmstudio (für Kinder ab 8 Jahren) sowie Animation durch erfahrene BetreuerInnen. Mit einer Dauer von 120 Minuten und einem Preis von 340 Euro (15 Kinder) ist man hier jedoch schon eher auf der teureren Seite an Möglichkeiten.

 

Die süße Variante

Zum wahren Genuss gelangen die Kinder und ihre Freunde im Schokomuseum Wien. Hier wird der große Tag zum besonderen Erlebnis. Die Kinder bekommen einen süßen Film im Schokokino zu sehen und nehmen an einer spannenden Führung durch die Welt der Schokolade teil. So erhalten sie exklusive Einblicke in die Herstellung der braunen Tafeln. Danach folgt ein schokoladiger Bastel-Workshop mit persönlicher Urkunde. Wer damit noch nicht genug hat, kann auch das große Paket mit dem Schokoladenzauberer Merlix wählen. Preis: 165 – 350 Euro

 

Für die lebendigen und wahren Energiebündel

Für lebhafte Kinder gibt es in Wien mehrere magische Orte, an dem jeder Geburtstag zu einem echten Höhepunkt wird. Der BOGI Park, der Family Fun – und der Monki Park. Drei richtig starke Indoor- Spielplätze. Hier ist für alle was dabei. Sei es der große Bereich mit den Klettergerüsten oder den Hüpfburgen, Trampolinspringen in der Halle, Riesenbällebad oder Riesenrutschen. Neben den vielen Attraktionen lassen sich je nach Lust und Laune noch Geburtstagsspiele einbauen. Auch wenn solche Partys für die Erwachsenen meist anstrengend sind, und einem die Menschenmassen und die daraus resultierenden hohen Dezibel in solchen Indoorspielplatzhallen schnell einmal zu viel werden ist eines gewiss: über das Wetter muss man sich den Kopf nicht zerbrechen. Spaß steht in jedem Fall am Plan. Preis: Meist wird pro Kind und Nase verrechnet.

 

Der Klassiker – ein Besuch im Tiergarten

Ein Abstecher in den Zoo gehört ohne Zweifel zu den wahren Klassikern auf Kindergeburtstagen. Da hat der Tiergarten Schönbrunn für die lieben Kleinen eine ganze Menge zu bieten. Neben dem Erlebnis, aus 700 Tierarten die exotischsten Tiere der Welt aus der Nähe zu sehen, gibt es auch wirklich tolle Spielplätze die zur Vergnügung beitragen. Wie z.B der Abenteuerspielplatz beim Heimtierpark, der Waldrappspielplatz, Wasserkraft-Spielplatz oder der Naturerlebnisweg beim Tirolerhof. Zur Auswahl stehen 6 Geburtstagspakete für alle Altersgruppen. Alle Pakete beinhalten eine Spezialführung, eine Geburtstagsjause und natürlich auch ein kleines Geschenk. Darüber hinaus ist für die Kinder kein Eintritt zu bezahlen. Viel Spaß! Preis: 19,50 – 24 Euro pro Kind

 

Übernachtungsparty gefällig?

Wenn die nachmittägliche Party plötzlich nicht mehr gut genug ist und die Kinder sich eine Übernachtungsparty mit ihren Freunden wünschen. Was dann? Vor allem wenn man nicht die Muse hat, sich auf Matratzenlager und Pyjamaparty im eigenen Heim einzulassen?  Ganz NEU!!  in der „Freistunde“ im 18. Bezirk gibt es nun neben Motto Partys und Animation (Zumba Party, Cocktail-Party, Kinderschminken, Disco Light Party) auch die Möglichkeit eine Übernachtungsparty nach Draußen zu verlegen. Hier gilt:  Für Kinder ab 9 Jahren, Samstag von 20 Uhr bis Sonntag um 10 Uhr für 10 Kinder: 420-450 Euro.

 

Das Geburtstagskind und seine Freunde im Rampenlicht

Auch eine super Idee im Gegensatz zum herkömmlichen Geburtstagsfest. Im Narrenschloss im Gasometer in Wien stehen die Kinder im Rampenlicht. Im interaktiven Kindertheater mit 1000m2 Platz wird der nächste Kindergeburtstag bestimmt zum unvergesslichen Erlebnis. Es geht durch viele verschiedene Räume, wie ein Thronsaal, Zirkus, Drachenwald, Land ohne Licht, Zaubergarten Die Zeit wird still stehen und zugleich im Nu vergehen, weil es so viel zu entdecken, auszuprobieren und zu bestaunen gibt….Es werden spannende Geschichten gespielt, bei denen die Kinder die Hauptdarsteller sind!!! Der Höhepunkt einer jeder Geburtstagsparty ist die Tortenparade durch das Einkaufszentrum. Preis: ~ 225 Euro

TEILEN

1 KOMMENTAR

  1. Da sind ja richtig coole Ideen für meine junge Verwandtschaft dabei. Bisschen Abwechslung und was Neues möchte man ja immer hineinbringen!

    Für Sport begeisterte Kinder kann ich zudem noch sehr die Fußball Geburtstagsfeiern in der Westside Soccer Arena empfehlen. Von der Verpflegung bis hin zu Bubble Soccer wird hier in einem professionellem Ambiente für alles gesorgt und geboten.

    https://www.westsidesoccer.at/kindergeburtstag/