Thunfischsugo

Dieses Rezept hat derzeit
16von Usern erhalten.
„na hallo - so etwas
schon 16 Kochlöffel“
Vergib einen Kochlöffel

Zutaten

1 Dose Thunfisch in Öl

500 g passierte Tomaten

1 Zwiebel

1-2 Knoblauchzehen

Salz

Pfeffer

Oregano

Petersilie

Olivenöl

350 g Nudeln

Zubereitung

Thunfischsugo mit Nudeln!

Zubereitung Thunfischsugo:

Zwiebel klein schneiden und in Öl anrösten bis er leicht braun ist. Dann die Dose Thunfisch zum Zwiebel geben und kurz mit braten. Danach mit den Tomaten aufgießen. Knoblauch und die restlichen Gewürze dazu geben und 20 min. köcheln lassen. In der Zwischenzeit Nudeln kochen. Zum Schluss nochmal abschmecken und mit den gekochten Nudeln anrichten – FERTIG.

Wer will kann noch etwas Parmesan darüber streuen!

 


Simone aus Kühnsdorf

TEILEN