Reistorte

90 Minuten

Dieses Rezept hat derzeit
6von Usern erhalten.
„Bravo!“
Vergib einen Kochlöffel

Zutaten

Kleiner Kuchen, wenn nicht so viel zu Hause ist.

500 ml Milch

100 g Zucker

Abrieb von 1/2  Zitrone

Mark einer 1/2 Vanilleschote

100 g Risottoreis

2 Eier

50 gr Grieß

Zubereitung

Die Torta di Riso ist eine beliebte italienische Delikatesse. Sie wird laut Tradition im Mai gegessen.

Der Kuchen ist mit wenigen Zutaten schnell und einfach herzustellen:

Backofen auf 170° Grad Ober- und Unterhitze vorwärmen.

Die Milch mit dem Zucker, dem Abrieb einer Zitrone und Vanille gut vermischen und aufkochen. Vorsicht die Milch geht schnell über.

Den Reis zufügen und al dente kochen.

Anschließen des Reis ohne Deckel bei Raumtemperatur abkühlen quellen und abkühlen lassen, bis die Milch komplett aufgesogen ist.

Jetzt die Eier, den Likör und die Mandel sorgfältig unterrühren.

Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen, die Ränder einfetten und leicht mit Grieß bestreuen.

Den Teig in die Springform gießen und den Kuchen 45 bis 55 Minuten bei 170° Grad Ober- und Unterhitze backen.


TEILEN