Hühnersuppe

Dieses Rezept hat derzeit
1von Usern erhalten.Vergib einen Kochlöffel

Zutaten

4 Stück Hühner Oberkeule (Knochen herauslösen, aber die Haut unbedingt dran lassen)

2 Esslöffel Butter

2 Lorbeerblätter

3 Knoblauchzehen

1 halbe Zwiebel

1 Packung Suppengemüse

1 halbe Stange Lauch

Petersilie, Salz, Pfeffer

2 Liter Wasser

Zubereitung

Gesunde Hühnersuppe!

Zubereitung Hühnersuppe:

Gemüse waschen und in grobe Teile schneiden. Knoblauchzehen und Zwiebel schälen. Lauch und Petersilie waschen. Butter in einen großen Topf schmelzen und die Hühner Stücke auf allen Seiten gut anbraten. Hühner Stücke herausnehmen und Gemüse kurz anrösten. Zwiebel, Knoblauch , Petersilie und Lorbeerblätter dazu. Mit Wasser aufgießen, salzen und pfeffern. Alles eine gute Stunde schwach köcheln lassen. Hühner Stücke herausnehmen, die Haut entfernen und ihn kleine Stücke schneiden. Das Fleisch wieder in die Suppe geben und kräftig würzen (wer mag kann auch einen Suppenwürfel hineingeben).

Die Suppe mit Nudeln oder mit einer beliebigen Beilage servieren.

 


Carina aus Sinabelkirchen

TEILEN