Gebratener Reis aus dem Wok mit Gemüse

Gebratener Reis aus dem Wok mit Gemüse

4 Portionen

Dieses Rezept hat derzeit
21von Usern erhalten.
„na hallo - so etwas
schon 21 Kochlöffel“
Vergib einen Kochlöffel

Zutaten

  • 300 g Basmatireis
  • Öl zum Anbraten
  • 2 Zwiebeln (klein gehackt)
  • 4 Karotten (fein geschnitten)
  • 2 mittelgroße Zucchini (fein geschnitten)
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln in Scheiben geschnitten
  • 1 Pkg Tiefkühlerbsen
  • 3 Eier (verschlagen mit Sojasauce)
  • Süße Chilisauce nach Geschmack

Zubereitung

Gebratener Reis aus dem Wok mit Gemüse.

Zubereitung gebratener Reis mit Gemüse:

Den Reis kochen bis er gar ist und in einen geschlossenen Behälter 1 Stunde kaltstellen. Man kann auch den Reis vom Vortag nehmen! Dann 1 EL Öl im Wok bei mittlerer Stufe erhitzen und darin Zwiebeln glasig dünsten. Danach die Karotten dazu und ebenfalls anbraten, danach die Zucchini und die Frühlingszwiebeln dazu geben und mit anbraten. Zuletzt die Erbsen unterrühren. Dann die Eier und 1 EL Sojasauce in einer Schüssel verquirlen. In eine Bratpfanne gießen und rühren, bis die Eier nicht mehr flüssig sind. Den Reis und die gestockten Eier zum Gemüse in den Wok geben und alles gut verrühren. Am Ende nochmal mit Sojasauce und Chilisauce abschmecken.


welovefamily.at

TEILEN