Energiebällchen

Dieses Rezept hat derzeit
18von Usern erhalten.
„na hallo - so etwas
schon 18 Kochlöffel“
Vergib einen Kochlöffel

Zutaten

  • 140 g getrocknete Feigen
  • 50 g Dörrpflaumen
  • 50 g Haferflocken
  • 40 g Walnüsse, gerieben
  • 50 g Sesam
  • 30-40 g Honig

Zubereitung

Feigen und Pflaumen ca. 15 min. in Wasser einweichen, danach klein hacken. Sesamsamen in einer beschichteten Pfanne trocken anrösten. Walnüsse, Haferflocken, Früchte, Sesam und Honig vermischen und Kugeln formen. Für mehrere Stunden trocknen lassen und kühl lagern. PS: Diese Bällchen „verjüngen“ laut Ayurveda 🙂


Claudia aus Innsbruck

TEILEN