Shepherd’s Pie

Das Rezept hat leider noch keine
Vergib einen Kochlöffel

Zutaten

500 g Lammhack

1 handvoll fein gewürfelte Zwiebeln

½ – 1 TL braunen Zucker

fein gehackter Knoblauch

Salz

Pfeffer

Minze

Lammbrühe, Guinness oder Ale zum ablöschen

Kartoffelpüree

1 handvoll feine gefrorene Erbsen

Butter

 

 

Zubereitung

Shepherd’s Pie – ein traditionelles britisches Gericht!

Zubereitung Shepherd’s Pie

Lammhack scharf anbraten. Danach eine handvoll fein gewürfelte Zwiebeln (entstehende Flüssigkeit verkochen lassen) und ½ – 1 TL braunen Zucker dazugeben. Mit fein gehackten Knoblauch, Salz, Pfeffer und Minze würzen. Mit SEHR wenig Lammbrühe, Guinness oder Ale ablöschen. Es sollte keine Hacksauce werden, aber auch nicht zu trocken.

Kartoffelpüree herstellen – ich mache es für diese Zwecke ohne Milch, nur mit Butter!

Unter die Fleischmasse 1 handvoll feine gefrorene Erbsen mischen. Das ganze in eine Auflaufform geben. Püree darüber verteilen und ein paar Butterflöckchen drüberstreuen. Im Backofen bei 180°C Umluft goldgelb backen.


Marita aus Iserlohn

TEILEN