Fusilli mit Zucchinisauce

Das Rezept hat leider noch keine
Vergib einen Kochlöffel
Schick uns Dein Rezept Wir belohnen es mit einer Kleinigkeit,
wenn wir es veröffentlichen!

Zutaten

  • 350 g Fusilli
  • 300 g Zucchini
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 ml Milch
  • 100 ml Wasser
  • 2 EL Petersilie
  • 1 TL Maggikraut / Liebstöckl
  • 1/2 Bio-Zitrone
  • 3 El Öl zum Braten
  • Salz und Pfeffer (optional)

Zubereitung

Nudelwasser aufstellen und Nudeln nach Packungsanleitung kochen.  Währenddessen Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Zucchini würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen. Zucchini hinzufügen nach einer Minute mit Milch und Wasser aufgießen und zum Kochen bringen. Zugedeckt ca. 5 Minuten kochen. Kräuter hacken, etwas Zitronenschale abreiben und  Zitronensaft auspressen. Salz und Pfeffer nach Geschmack dazu. Sauce vom Herd nehmen und pürieren oder zerdrücken mit einer Gabel.  Kräuter sowie Zitronensaft und Zitronenschale hinzufügen zusammen mit den Fusilli servieren.


welovefamily.at

TEILEN