Umstandsmode- Diese Sachen braucht man wirklich

Die Qual der Wahl in Sachen Kleidung
Die Qual der Wahl in Sachen Kleidung

Umstandsmode was brauche ich alles?

Du bist endlich schwanger und kannst es kaum erwarten endlich deinen wachsenden Babybauch während der Schwangerschaft, zu präsentieren? Die Hose kneift schon ordentlich am Bauch? Das Shirt sitzt auch nicht mehr perfekt? Dann wird es Zeit ein bisschen Umstandsmode zu shoppen. Doch was brauchst du alles?

Checkliste Umstandsmode

Wir haben eine kleine Checkliste zusammengestellt, die dir helfen soll.

Punkt 1 Die Unterwäsche

Als allererstes brauchst du Schwangerschafts-Unterwäsche. Einen Slip mit erhöhtem Bund oder unter-dem-Bauch- Bund ist unerlässlich. Auch Still-BHs kannst du dir schon während der Schwangerschaft besorgen. Die Brüste wachsen und schmerzen mitunter, da sollten die Push-Up-BHs im Schrank bleiben. Und alles eine Nummer größer kaufen.

 T-Shirts, Blusen, Pullover

T-Shirts, Blusen und Pullover brauchst du immer. Sie sollten bequem sein und toll aussehen. Stylisch geht schwanger auch. Vorbei sind die Zeiten wo man eher den Babybauch versteckt hat. Es gibt tolle Umstandsmode, die den Bauch sogar extra betont. Es gibt auch wunderschöne Umstands-Langarm-Shirts, die man in der kälteren Jahreszeit toll kombinieren kann. Mit stylischen Bauchbändern kann man super kombinieren und ein vielleicht zu kurzes Shirt super kaschieren.

Hosen, Röcke und Kleider

Bei den Hosen muss die Bequemlichkeit stimmen. Probiert es einfach aus, ob der über-Bauch-Bund oder der unter-Bauch-Bund eher euer Favorit ist. Auch gibt es sehr schöne Umstands-Röcke und-Kleider. Und wer nicht schwanger sehr gerne Röcke und Kleider trägt, sollte dies auch in der Schwangerschaft tun.

 Jacken

Ob man wirklich eine Schwangerschaftsjacke braucht, oder nur eine normale Jacke eine Nummer größer kauft, sollte jede Schwangere für sich selbst entscheiden.

 Und wieviel brauche ich jetzt?

Das bleibt natürlich jeder Schwangeren selbst überlassen. Aber man muss bedenken, dass man die Umstandsmode ja immer nur kurze Zeit trägt.

Kleiner Tipp zum Schluss

Umstandsmode kann man auch sehr gut Second-Hand kaufen. Es wird ja meist nur kurz getragen und ist deshalb oft noch gut erhalten.

 

TEILEN