Tomatensuppe mit Apfel

Dieses Rezept hat derzeit
102von Usern erhalten.
„Grandios! 102 Kochlöffel -
eine Meisterleistung!
Nur weiter so!“
Vergib einen Kochlöffel

Zutaten

Zutaten Suppe:

2-3 Schalotten

2 TL Zucker

ca 500 g Tomaten – diese Länglichen, die haben einen tollen Geschmack

1 Apfel – geschält und grob gestückelt

1 TL Brühpulver – Selbgemachtes natürlich 🙂

1 TL Ras el Hanout

½ TL Paprika edelsüß

1-2 TL Worchestershire Sauce

1 Daumengroßes Stück Ingwer

1 TL Knobicreme

1 Prise getr. Thymian

1 EL Tomatenmark – evtl. mehr oder weniger, kommt auf die Qualität der Tomaten an

Zutaten Petersilienoel

Petersilie

Salz

Oel

 

Zubereitung

Tomatensuppe mit Apfel, etwas Schmand und Petersilienoel dazu Käsechips und Laugenstange

Zubereitung Tomatensuppe mit Apfel:

2-3 Schalotten grob würfeln und in Knobioel glasig werden lassen

2 TL Zucker darüber streuen – karamellisieren lassen

ca 500 g Tomaten – diese Länglichen, die haben einen tollen Geschmack

1 Apfel – geschält und grob gestückelt

400 g Tomaten zu den Zwiebeln in den Topf

Rest der Tomaten – in einen Mixer geben – dazu

1 TL Brühpulver – Selbgemachtes natürlich 🙂

1 TL Ras el Hanout

½ TL Paprika edelsüß

1-2 TL Worchestershire Sauce

ein Daumengroßes Stück Ingwer

1 TL Knobicreme

eine Prise getr. Thymian

1 EL Tomatenmark – evtl. mehr oder weniger, kommt auf die Qualität der Tomaten an

Alles gut schreddern und das Angeschwitzte damit löschen Deckel drauf – auf kleinster Stufe blubbern lassen, bis der Apfel weich ist.

Mit dem Handmixer zerkleinern – noch mal abschmecken – durch ein Sieb passieren ……

Die Reste vom passieren trocknen ……damit lässt sich später auch prima würzen ….

Zubereitung Petersilienoel:

von 2-3 Stengeln die Petesilie abrupfen – etwas kleinschneiden – in einen Mörser geben – eine Prise Salz dazu – 3-4 EL Oel (ich nehme Erdnussoel) – jetzt ordentlich zerreiben – ich habe es mit dem Mixer versucht, aber das Ergebnis war nicht so schön…..


Marita aus Iserlohn

TEILEN