Tomatensugo

Tomatensugo

Dieses Rezept hat derzeit
4von Usern erhalten.Vergib einen Kochlöffel

Zutaten

  • 1 kg reife Tomaten
  • 1/4 kg roter und grüner Paprika
  • 1 große Karotte
  • 1 große Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Zucker
  • Petersilie
  • Liebstöckl
  • Oregano
  • Basilikum (alles was der Kräutergarten hergibt) je nach Geschmack.
  • Salz
  • Pfeffer
  • Switch off Gläser

Zubereitung

Tomatensugo selbst gemacht.

Zubereitung Tomatensugo:

Zwiebel und Knoblauch schneiden. Die Tomaten (ich entkerne sie und lass die Schale dran), den Paprika schneiden und pürieren,  dann die Karotte schneiden. Dann die Kräuter hacken. Den Zucker in einen Topf geben und karamellisieren lassen und dann den Knoblauch und die Zwiebel anschwitzen. Wenn sie schön angeschwitzt sind alles mit den pürierten Tomaten aufgießen. Die Karotte  und die gehackten Kräuter dazu. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Sauce auf eine gewünschte Dicke reduzieren lassen. Alles noch heiß in saubere Gläser gießen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen. Hält sich an einen kühlen dunklen Ort mindestens ein halbes Jahr. Verwende es für Lasagne und Pasta asciutta.


Carina aus Sinabelkirchen

TEILEN