Toaströllchen

30 Minuten

Dieses Rezept hat derzeit
5von Usern erhalten.
„Bravo!“
Vergib einen Kochlöffel

Zutaten

  • Toastscheiben (nach Bedarf)
  • Nougatcreme oder Marmelade
  • 1 Ei
  • etwas Milch
  • etwas Vanillezucker
    etwas Butter zum Anbraten

Zubereitung

Kochen mit Kindern

Ein wunderbares Rezept, das gemeinsam mit den Kinder zubereitet werden kann und auch allen schmeckt. Das Gericht ist leicht und schnell zubereitet. Viel Spaß

Zubereitung der Toaströllchen

Von den Toastscheiben die Ränder vorsichtig wegschneiden. Wenn es Kinder allein machen möchten, eignet sich das Buttermesser dazu.

Mit dem Nudelholz die Toastscheiben vorsichtig so dünn wie möglich ausrollen.

Die Toastscheiben jetzt nach Belieben bestreichen. Egal ob mit Nougatcreme oder mit Marmelade. Ganz wie es euch schmeckt.

Langsam die bestrichenen Toastscheiben zu Rollen formen.

Ei, Milch und Vanillezucker in einer flachen Schüssel vermischen. Anschließend die Toastrollen darin von allen Seiten wälzen.

Die Butter bei mittlerer Temperatur in der Pfanne schmelzen lassen und dazu die Röllchen behutsam in die Pfanne legen.

Die Toaströllchen immer wieder vorsichtig darin wenden.

Wenn die Toaströllchen von allen Seiten goldgelb angebraten sind, kurz auf ein Küchenrollenpapier zum Abtropfen legen. Und anschließend mit Staubzucker, Kakao oder pur servieren!

Wir wünschen euch guten Appetit und gutes Gelingen!


TEILEN