Kartoffelroulade

Kartoffelroulade

Dieses Rezept hat derzeit
28von Usern erhalten.
„da geht ja die Post ab…“
Vergib einen Kochlöffel

Zutaten

  • 1/2 kg Kartoffeln
  • 120 g Mehl
  • 20 g Grieß
  • 30 g Butter
  • 1 Ei
  • Salz
  • etwas Muskatnuss (gerieben)
Fülle:
  • etwas Blattspinat (gedünstet)
  • 1 Prise Muskatnuss (gerieben)
  • Tomaten (getrocknet, klein geschnitten)
  • Schafskäse (gewürfelt)
  • schwarze Oliven (klein geschnitten)

Zubereitung

Kartoffelroulade mit Blattspinat und Schafskäse gefüllt.

Zubereitung Kartoffelroulade:

Die Kartoffeln kochen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Dann mit den anderen Zutaten vermengen und rasch zu einem glatten Teig verarbeiten.
Danach den Teig rechteckig ca. 1 cm dick ausrollen, mit der Fülle belegen und einrollen. Dann mit Klarsichtfolie einwickeln, zubinden und in Salzwasser ca. 20 Minuten leicht kochen lassen. Auskühlen lassen und dann in ca. 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

Alle Rezepte findet ihr auf unserer welovefamily.at Seite.


Ernährung bei Fruktosemalabsorption

TEILEN