Kardinalroulade

Dieses Rezept hat derzeit
7von Usern erhalten.
„Bravo!“
Vergib einen Kochlöffel

Zutaten

Masse 1:

5 Eiklar

250 g Zucker

Masse 2:

5 Dotter

2 Eier

50 g Staubzucker

1 Pkg. Vanillezucker

60 g Mehl griffig

Belag:

Schlagobers

Himbeeren

Zubereitung

Die Alternative zur Kardinalschnitte!

Zubereitung Kardinalroulade:

  1. Masse: Eiklar und Zucker zu steifem Schnee schlagen.

2. Masse: Dotter, Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen und das Mehl vorsichtig unterheben.

Dann Masse 1 und 2 abwechselnd in Streifen quer auf ein Backpapier spritzen. Das Backrohr vorheizen mit Heißluft auf 160 Grad und ca. 25-30 Minuten backen.

Rausnehmen, auf ein Geschirrtuch stürzen und zu einer Roulade rollen. Auskühlen lassen! Mit fest geschlagenem Schlagobers bestreichen und mit Himbeeren belegen und zusammenrollen!

 


Barbara aus Kottes

TEILEN