Eingelegter Schaf- oder Ziegenkäse

Dieses Rezept hat derzeit
28von Usern erhalten.
„da geht ja die Post ab…“
Vergib einen Kochlöffel

Zutaten

500 ml Olivenöl

500 ml Rapsöl

5 EL Pikant (Fuchs)

1 TL Paprika Edelsüß

1 TL Paprika scharf

1 EL 7 Kräuter (Fuchs)

1-3 TL Chiliflocken – je nach Geschmack mehr oder weniger

1-2 EL Kräuter der Provence

2 Knoblauchzehen gehackt

1 Spritzer Worcestershiresauce

1 Spr. Zitrone

2 TL braunen Zucker

1 Gemüsezwiebel

5 Pkg. Schaf und/oder Ziegenkäse

Zubereitung

Eingelegter Schaf- oder Ziegenkäse für eine Grillparty als Beilage für ca. 6 Personen!

Zubereitung Eingelegter Schaf- oder Ziegenkäse

Gemüsezwiebel in Scheiben schneiden, blanchieren oder anschwitzen (macht die Sache haltbarer, könnte sonst bei längerer Lagerung sauer werden). Mit den restlichen Zutaten mischen. Anschließend 5 Packungen Schaf und/oder Ziegenkäse in mundgerechte Stücke schneiden und einlegen. Mindestens 1 Tag ziehen lassen.

Wenn man den Käse als Mitbringsel möchte, einfach ein paar getrocknete Tomaten dazu geben, evtl. ein paar rosa Pfefferkörner, getrocknete Chilischoten…


Marita aus Iserlohn

TEILEN