Chappatis

Dieses Rezept hat derzeit
15von Usern erhalten.
„na hallo - so etwas
schon 15 Kochlöffel“
Vergib einen Kochlöffel

Zutaten

 

  • 2 Tassen Amaranth
  • 2 Tassen Maismehl
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 2 große Tassen heißes Wasser
  • Öl zu rausbacken

Zubereitung

Chappatis aus Amaranth!

Zubereitung Chappatis:

 

Alle Zutaten zu einem Teig verrühren. Einen großen Esslöffel in die heiße Pfanne geben und mit ein bisschen Öl goldbraun backen. Fertig!

Tipp: Verschiedene frische Zutaten (Jungzwiebel, Avocado, Frischkäse etc.) extra frisch dazureichen und belegen


Sylvia aus Neusiedl

TEILEN