Pandracula ein Panda- oder doch Dracula??

shutterstock ID 326273375

Abends, wenn der Zoo schließt und alle Kinder nach Hause gehen, versammeln sich die Tierjungen in der Zooschule ganz hinten im Park wo der Wald beginnt. Heute freuen sie sich besonders auf den Unterricht, es ist Halloween und sie dürfen verkleidet kommen. Ob sie einander wiedererkennen?
Herr Uhu, der Lehrer, trägt bunte Federn auf dem Kopf und begrüßt die Kinder als Indianerhäuptling. Kiki, das Pinguinmädchen rennt mit schwarzen Flügeln ums Lagerfeuer: ,,Ich bin eine Fledermaus!” ,quietscht sie fröhlich.

Auch das Löwenmädchen Kendi ist schon da und trägt heute eine grüne Mähne, weil sie gerne ein gefürchteter Drachen wäre. ,,Wow, ein Einhorn!” ,staunen die Kinder als sie das Zebra Lilli sehen mit dem Glitzerhorn auf der Stirn. Und wer steckt hinter dem gruseligen Gespensterkostüm? Es ist Joe, der kleine Fuchsjunge. Auch die anderen Zookinder tragen tolle Verkleidungen: Da gibt es düstere Hexen und Spinnen, eine lustige Vogelscheuche und einen orangen Kürbiskopf. Und im ganzen Durcheinander weiß man manchmal gar nicht mehr wer nun wer ist.

Als es langsam dunkel wird, ruft Herr Uhu die Kinder ums Lagerfeuer zusammen: ,,Wer möchte eine Gruselgeschichte hören?” Alle Kinder lauschen gespannt den alten Spukgeschichten von Geistern und Piraten und ab und zu kriegt Kiki eine Gänsehaut. Das letzte Abenteuer handelt von Vampiren und die Kinder werden ganz still. Plötzlich stehen Kendi die grünen Haare zu Berge: da raschelt was im Gebüsch! Lilli erkennt als erste einen dunklen Schatten zwischen den Bäumen und quiekt laut auf: ,,Dracula! Dracula kommt!” Hastig springen alle auf. ,,Ruhig Kinder, lasst uns doch erstmal nachsehen.”, beruhigt Herr Uhu die wilde Bande. ,,Ich geh vor! Ich habe nämlich keine Angst.” ,ruft Joe mutig. Er bleibt aber schnell wieder stehen wagt keinen Schritt weiter. Der Schatten tritt nämlich aus dem Gestrüpp hervor: ,,Entschuldigung Herr Uhu ich habe verschlafen.” Es ist Navi der kleine Panda. Da lachen alle gleichzeitig auf vor Erleichterung. ,,Du hast uns einen riesen Schrecken eingejagt Pandracula.”, sagt Herr Uhu am Schluss und alle lachten vor Erleichterung.

 

Sätze die beim Einschlafen helfen

Hast du schon einmal einen Regenbogen gesehen?

Erinnere dich an die vielen Farben, die dieser hat. Rot, orange ,gelb ,grün, blau, violett. Schau auf deine Lieblingsfarbe und wenn du sie gefunden hast, lass die Farbe rund um dich fließen bis du in dieser Farbe ganz eingehüllt bist. Die Farbe beschützt dich, gibt dir vielleicht Kraft, Freude.

TEILEN