Ferienbetreuung in Tirol

2 Kinder machen einen Kopfstand
Einige Tipps zur Ferienbetreuung in Tirol

Sommerbetreuung für Kinder inTirol

Für Schülerinnen und Schüler sowie für die Kindergartenkinder sind die Sommerferien schon bald Realität. Die Eltern werden bereits jetzt an die dreimonatigen Sommerferien denken, wenn sie nicht selbst die Betreuung und Begleitung in den Ferien übernehmen können. Unterstützung bieten hier zahlreiche Vereine und Organisationen, die zum Teil bereits seit vielen Jahren unterschiedliche Angebote der Ferienbetreuung anbieten

Ferienbetreuung bei den Kinderfreunden Tirol

von 09. Juli bis 24. August – jeweils von Montag bis Freitag 07:00 bis 18:00 Uhr – wird in Zusammenarbeit mit den „Kinderfreunden Tirol“ eine Sommerbetreuung für Schulkinder der städtischen Pflichtschulen angeboten. Der Nachwuchs wird in dieser Zeit an zwei Schulstandorten, der Volksschule Innere Stadt (Angerzellgasse 12) und der Volksschule Reichenau (Wörndlestraße 3), betreut.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Der Elternbeitrag beträgt 25 Euro pro Kind und Woche zzgl. 4,80 Euro pro Mittagessen.

Wo bekomme ich mehr Informationen?

Anmeldung bzw. Anfrage um einen Platz per Mail an spielmobil@kinderfreunde-tirol.at sowie zwischen 09:00 und 13:00 Uhr unter der Telefonnummer: + 43 512 580320 21 bzw. +43 512 580320 23 möglich. Ansprechperson ist Frau Romana Bichler.

 

Sommerbetreuung der Stadt Innsbruck

Die Betreuung der Jüngsten ist der Stadt Innsbruck ein besonderes Anliegen. Gerade für berufstätige Eltern ist eine gute Ferienbetreuung wichtig. Auch diese bietet die Stadt in mehreren Einrichtungen an.

Folgende Kindergärten und Schülerhorte haben während der ersten sieben Sommerferienwochen von 07.00 bis 17.00 Uhr (bzw. Horte bis 18.00 Uhr) geöffnet. Die Anmeldung erfolgt wochenweise, inklusive Mittagessen (5 Essen/Woche) oder exklusive Mittagessen.
Kindergärten:
Bachlechnerstraße
Innerkoflerstraße
Lönsstraße
Peergründe
St. Nikolaus
Kinder am Tivoli
Walderkammweg
Mitterweg
Siegmair (NEU)
Schülerhorte:
Angergasse
Domanigweg
Kaysergarten
Kinder am Tivoli

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Tarife Kindergärten:
halbtags (07.00 bis 13.00 Uhr) exkl. Essen: 8,50 Euro pro Woche
halbtags (07.00 bis 14.00 Uhr) inkl. Essen: 27,50 Euro pro Woche
ganztags* (07.00 bis 13.00 Uhr und ab 14.00 Uhr) exkl. Essen: 14,75 Euro pro Woche
ganztags (07.00 bis 17.00 Uhr) inkl. Essen: 33,75 Euro pro Woche
* Kinder, die für diesen Tarif angemeldet sind, müssen in der Mittagszeit abgeholt werden.

Tarife Schülerhorte:
ganztags* (bis 13.00 Uhr und ab 14.00 Uhr) exkl. Essen: 25,00 Euro pro Woche
ganztags (bis 18.00 Uhr) inkl. Essen: 44,00 Euro pro Woche
* Kinder, die für diesen Tarif angemeldet sind, müssen in der Mittagszeit abgeholt werden.
Nähere Infos zu den Tarifen sind unter www.gemnova.at/bildungspool/ferienbetreuung zu finden.

Wo bekomme ich mehr Informationen zu der Anmeldung?

Die GemNova ist auf die Erbringung von unterschiedlichen Dienstleistungen zur Unterstützung von Gemeinden spezialisiert. Für Sommer 2019 läuft die Anmeldung für die Sommerbetreuung in den städtischen Kindergärten und Schülerhorten über sie zentral ab: Die Anmeldung kann direkt vor Ort bei der GemNova (Ing.-Etzel-Straße 9, 3. Obergeschoss von Mo. bis Fr, 08.00 bis 12.00 Uhr) oder auf der Website unter www.gemnova.at/bildungspool/ferienbetreuung mittels Online-Formular vorgenommen werden. Die Anmeldung findet somit nicht mehr in den Einrichtungen oder im Amt statt. Die Betreuung wird ausschließlich für Kinder mit Hauptwohnsitz in Innsbruck angeboten, eine Arbeitsbestätigung der Eltern ist notwendig. Die Bezahlung erfolgt bei Online-Anmeldung per Onlinebanking sowie bei persönlicher Anmeldung vor Ort per Bankomat oder durch Erlagschein.

 

Natur Erlebnis Schule Tirol

Abenteuerwochen für Kinder und Jugendliche von 8 – 15 Jahren. In den Sommerferien startet wieder das Team vom N.E.S.T. und erwartet die Kinder mit vielen Abenteuern und jeder Menge Spiel und Spaß!

Was umfasst das Angebot?

Erlebnisreiches Erfahren von Wildnis, Tieren, Pflanzen und alter Lebensweisen. Sowie Feuer machen, Bogen schießen, Fallen stellen, Spurensuche, Schnitzen, Tarnen, Nachtspiele, Lagerfeuerabende, Abenteuer Nachtspiele, Bachüberquerungen am Seil …

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Der Kostenbeitrag beträgt €299,- hier sind alle Leistungen inclusive – KEIN Taschengeld nötig.
Es gibt Ermäßigung für Geschwisterkinder: €15,- pro Kopf und Nase! Im Preis enthalten:
Übernachtung in urigen Holztipis oder Blockhütten
Qualifizierte Betreuung rund um die Uhr
Vollverpflegung nach „Omas Rezepten“
Abenteuer, Erlebnis, Spaß und noch mehr Action.

Wo bekomme ich Informationen?

Natur Erlebnis Schule Tirol-Markus Treichl
Aschau 81b, 6234 – Brandenberg
Tel: +43(0)664/5201196 oder +43(0)664/5201197

 

 

Verein FUN & LEARN

Die einzigartige Lage direkt am See, umgeben von einer beeindruckenden Bergkulisse und die Begegnung mit gleichaltrigen Kids und Teens aus anderen Ländern machen das Sprachenlernen zu einem spannenden Erlebnis! Also, warum nicht Abenteuer und Spaß mit dem Lernen einer neuen Sprache verbinden?

Was umfasst das Angebot?

Vollpension, Unterbringung in 2-Bett oder 4-Bett-Zimmern mit Dusche/WC, Erfahrene FUN & LEARN-Betreuer, Unterricht und ständige Betreuung, Bereitstellung von Unterrichts- und Kursmaterialien,
1-2 English Native Speaker pro Camp, Benützung aller Sportanlagen und Sport- und Spielgeräte, Umfangreiches Sport- und Freizeitprogramm am Nachmittag und am Abend, Freier Eintritt zum Kampler See.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Der Preis für 1 Woche beträgt €375, jede weiter Woche €345. Teilnehmerzahl beträgt ca. 55 – 65 Kinder im alter von 9-15 Jahren.

Wo bekomme ich mehr Informationen?

Die genauen Termine und auch die Anmeldung Online kannst du gleich über diesen Link machen:
FUN & LEARN, Dr. Christof Fink
Tel: +43 664 7328 4114
E-Mail: info@sommercamp.at

 

Ferien4kids.at, die Plattform für Feriencamps

Hier ist die Auswahl sehr groß. Mit Übernachtung, ohne Übernachtung, Sportcamps, Lerncamps, Sprachreisen, Abenteuercamps, Diätcamps und Spezialcamps, alles ist möglich. Über die Suchfunktion auf der Homepage lassen sich leicht die passenden Angebote finden und das für ganz Österreich.

Welche Kosten erwarten mich?

Abhängig von dem gewählten Camp liegen die Preise auch hier zwischen €160 und €800.

Wo bekomme ich mehr Informationen über die Feriencamps?

ferien4kids Meister & Co OG
Postfach 105
1217 Wien
Telefon: +43 / 1 / 25 63 225-0
E-Mail: office@ferien4kids.at

 

Auf unsere welovefamily-Plattform findet ihr noch viel mehr Tipps zur Ferienbetreuung in Österreich.

TEILEN