Diese Dinge gehören in die Schultüte

Kinder mit Schultüte

Diese Dinge gehören in die Schultüte

Die Schultüte ganz wichtig für die Schulkinder

Für manche Schulkinder ist die Schultüte und deren Inhalt meist wichtiger als der Schulstart. Aber auch die Eltern machen sich viele Gedanken über die Schultüte. Und immer wieder kommt die Frage auf, ob Süßigkeiten in die Schultüte hineingehören.

Selbstgebastelt oder Selbstgekauft?

In vielen Kindergärten basteln die angehenden Schulanfänger ihre Schultüten selbst. Da kommen schon mal recht abenteuerliche Motive heraus.  Es gibt aber auch sehr kreative und begabte Mütter die die schönsten Schultüten basteln. Und es gibt Mütter wie mich, die zwei linke Bastelhände haben. Ich habe eine Schultüte mit dem Lieblingsmotiv meiner Tochter im Internet bestellt. Wir beide fanden das überhaupt nicht schlimm.

Was gehört hinein?

Natürlich alles was dem Kind gefällt und reinpasst. Wieviel da jeder investieren kann und möchte ist jedem selbst überlassen. Von unserer Schule wurde eine Empfehlung der Zahnärzte herausgegeben. Dort gab es ein ABC für eine zahngesunde Schultüte.

Ein paar Beispiele:

  • A wie Anspitzer
  • D wie Dino-Figur
  • K wie Kinderlupe
  • N wie Namensstempel
  • T wie Trinkflasche
  • W wie Wecker

Das war meiner Meinung nach eine super Idee und durchaus eine gute Hilfe.

Was war denn nun in unserer Schultüte drin?

Okay, natürlich verrate ich euch auch den Inhalt unserer Schultüte.

  • Anspitzer
  • Radierer
  • Bastelschere
  • Bastelbuch
  • Lesezeichen
  • Haarspangen
  • Button „Schulkind“
  • Reflektor
  • Box mit Fleißkärtchen
  • Kleine Lampe
  • Schutzengel
  • T-Shirt und Sweat Jacke der Schule mit Namensaufdruck

 Was kommt bei euch in die Schultüte?

So, und jetzt seid ihr dran. Was kommt bei euch in die Schultüte? Ich bin gespannt.

TEILEN