Quinoalaibchen

Dieses Rezept hat derzeit
24von Usern erhalten.
„na hallo - so etwas
schon 24 Kochlöffel“
Vergib einen Kochlöffel
Schick uns Dein Rezept Wir belohnen es mit einer Kleinigkeit,
wenn wir es veröffentlichen!

Zutaten

  • 200g Qinoa
  • 2 Eier
  • 1 Karotte
  • 150g geriebener Käse
  • 2 EL Mehl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Petersilie, Salz, Pfeffer
  • Semmelbrösel
  • 1 Becher Rahm
  • Schnittlauch

Zubereitung

200g Quinoa nach Packungsanleitung mit 1 Suppenwürfel zubereiten. 2 Eier verquirlen mit 1 gerissene Karotte, 150g geriebenem Käse, ca. 2 EL Mehl, 1 feingehackte Knoblauchzehe, Petersilie, Salz und Pfeffer vermischen und das ausgekühlte Quinoa untermischen. Mit Semmelbrösel binden, bis Laibchen formbar sind. Goldbraun braten. Mit gekochten Kartoffeln und Schnittlauchrahm servieren.


Gitti aus Steinbach

TEILEN

1 KOMMENTAR