Hühnerbrust mit Kartoffeltartare und Brokkolicreme

4 Portionen

Dieses Rezept hat derzeit
6von Usern erhalten.
„Bravo!“
Vergib einen Kochlöffel

Zutaten

 

  • 4 Hühnerbrustfilets à 125 g
  • Salz und Pfeffer
  • 200 g Kirschtomaten
  • Pflanzenöl, zum Anbraten

 
Für das Tartare

 

  • 125 g QimiQ Classic, ungekühlt
  • 300 g Kartoffeln geschält, gegart, gewürfelt
  • 50 g Zwiebeln, klein gewürfelt
  • 20 g Schnittlauch, geschnitten
  • 15 ml Balsamico Essig, weiß
  • 15 ml Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss, gerieben
  • Kümmel, gemahlen

 
Für die Creme

 

  • 200 g Brokkoli, fein geschnitten
  • 100 g Zwiebeln, klein gewürfelt
  • 20 g Butter
  • 250 ml Klare Gemüsesuppe
  • 250 g QimiQ Saucenbasis
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Backofen auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Hühnerbrüste würzen, beidseitig anbraten und mit den Tomaten ca. 12 Minuten im vorgeheizten Backofen fertig braten. Für das Kartoffeltartare ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Restliche Zutaten dazumischen. Für die Creme Brokkoli und Zwiebeln in Butter langsam anschwitzen, mit Gemüsesuppe aufgießen und aufkochen. QimiQ Saucenbasis einrühren, würzen und 5 Minuten weiterköcheln lassen. Creme aufmixen und mit Hühnerbrust und lauwarmen Kartoffeltartare mit einem Formring anrichten.

Mit freundlicher Unterstützung von

QimiQ_Feder_bl_gr180x180


Culinary Chef Ramon Mayer, QimiQ

TEILEN