Fußreflexzonenweg

Ob als Spiel oder als Entspannungszone, ob im Garten oder im Wohnzimmer: Ein Barfußparcours kann mit ein wenig Hilfsmittel schnell aufgebaut werden. Vor allem Laub, Zweige, Kastanien, aber auch Karton, Kieselsteine, Filz und Holz eignen sich für einen Parcours. Diese Materialien werden nun gerade oder auch in Schlangenlinien hintereinander aufgelegt. Socken aus und rauf auf den Parcours. Die Fußreflexzone ist nicht nur gesund, sondern auch entspannend. Kindern können zusätzlich die Augen verbunden werden und sie sollen erraten, auf welchem Material sie gerade gehen.

 

 

TEILEN